Environment, Health and Safety (EHS) - Manager (m/w)

Environment, Health and Safety (EHS) - Manager (m/w)

Land, Stadt:    

Deutschland, Dresden

Unternehmen:    

Novaled ist ein führender Anbieter eigenentwickelter organischer Materialien und Technologien für hocheffiziente OLEDs für Display- und Beleuchtungsanwendungen sowie für Organische Solarzellen. Novaleds Expertise ist im Bereich organischer Elektronik durch die Kombination von Chemie-, Physik- und Fertigungs-Know-how einzigartig. Neben seinem Hauptsitz in Dresden hat Novaled Büros in Asien. Seit Ende 2013 ist Samsung Haupteigentümer der Novaled GmbH. www.novaled.com

Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EHS Manager (m/w) für die Übernahme folgender Aufgaben:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Arbeitsschutz- und Umweltmanagementsystems einschließlich Verantwortung für unternehmensweite EHS-Prozesse und Mitwirkung bei Audits
  • Beratung der Geschäftsführung und aller Bereiche bei der Erstellung und Umsetzung der unternehmensweiten Arbeitsschutz- und Sicherheitsorganisation und abgeleiteter Ziele
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und aller Bereiche zur Sicherstellung der Rechtssicherheit im EHS-Bereich des Unternehmens inklusive relevanter Trainings und Unterweisungen
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern, insbesondere der Berufsgenossenschaft (BG RCI) und anderer Behörden im Bereich EHS
  • Bestellte Fachkraft für Arbeitssicherheit: Das Aufgabengebiet ergibt sich aus § 6 ASiG in Verbindung mit den Aufgabenfeldern nach Anlage 2 der Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV Vorschrift 2)

Profil:

  • Chemische Ausbildung, abgeschlossenes Studium der Chemie oder des Chemieingenieurwesens
  • Befähigung als Fachkraft für Arbeitssicherheit zwingend erforderlich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit und hohes technisches Verständnis
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften im EHS-Bereich
  • Vorzugweise Zusatzausbildungen im Umweltbereich; z.B. Abfallmanagement, Immissionsschutz
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Individuelle Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines erfolgreichen Technologieunternehmens

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10. August 2018.

Kontakt:    

Novaled GmbH
Elisabeth Abel-Wolf
Human Resources
Tatzberg 49
01307 Dresden
Germany

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Novaled Datenschutzbestimmungen zu.

zurück