Technischer Betriebsleiter (m/w)

Technischer Betriebsleiter (m/w)

Land, Stadt:    

Deutschland, Dresden

Unternehmen:    

Novaled ist ein führender Anbieter eigenentwickelter organischer Materialien und Technologien für hocheffiziente OLEDs für Display- und Beleuchtungsanwendungen sowie für Organische Solarzellen. Novaleds Expertise ist im Bereich organischer Elektronik durch die Kombination von Chemie-, Physik- und Fertigungs-Know-how einzigartig. Neben seinem Hauptsitz in Dresden hat Novaled Büros in Asien. Seit Ende 2013 ist Samsung Haupteigentümer der Novaled GmbH. www.novaled.com

Aufgaben:

Sie sind eine gestandene Persönlichkeit auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und begeistern sich für die Themen Technik, Sicherheit und Arbeitsschutz? Dann bewerben Sie sich!
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Betriebsleiter (m/w) für die Übernahme folgender Aufgaben:

  • Ihnen obliegt die gesamte Raumverantwortung mit Weisungsbefugnis für das neu erbaute Technikum (Chemielabore, Reinraum, Supply Chain Bereich einschließlich Chemikalien- und Abfalllager).
  • Sie verantworten die arbeitsschutzbezogenen Aufgaben und die Sicherstellung der benötigten Dokumentation im Zusammenhang mit der Raumverantwortung.
  • Im Zuge der Gefährdungsbeurteilung übernehmen Sie die Durchführung, Umsetzung der
  • Maßnahmen und bei Bedarf das Fortschreiben einer Maßnahmenliste.
  • Sie stellen die Einhaltung von Vorschriften und betrieblichen Verhaltensregeln zum Arbeitsschutz sowie die Kontrollfunktionen sicher (z.B. Funktionstüchtigkeit der Gebäudeinstallationen und Betriebsmittel).
  • Sie arbeiten eng mit den Abteilungs- und Gruppenleitern der technischen Bereiche und der zentralen Abteilung „Facility Services“ zusammen. 

Profil:

  • Sie bringen eine chemische Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium der Chemie oder des Chemieingenieurwesens mit.
  • Im Bereich Arbeitssicherheit konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung sammeln und Sie besitzen ein hohes technisches Verständnis.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften im EHS-Bereich.
  • Ihre Arbeitsweise ist lösungsorientiert und strukturiert.
  • Sie überzeugen mit einer hohen Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind verschiedenen Kulturen gegenüber aufgeschlossen und können verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch kommunizieren.
  • Sie haben fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Individuelle Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines erfolgreichen Technologieunternehmens

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. August 2018.

Kontakt:    

Novaled GmbH
Elisabeth Abel-Wolf
Human Resources
Tatzberg 49
01307 Dresden
Germany

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Novaled Datenschutzbestimmungen zu.

zurück