OLEDs

Organic Light Emitting Diodes (Organische Licht emittierende Dioden)

Eine OLED ist ein Festkörper-Halbleiterbauteil, das aus dünnen, organischen (kohlenstoffbasierten) Materialien hergestellt wird und Licht emittiert, wenn es an einen elektrischen Stromkreis angeschlossen wird. OLEDs ermöglichen die Herstellung von Licht  emittierenden Anwendungen wie Flachbildschirme und Beleuchtungen, die dünner, leichter und flexibler sind, als herkömmliche LED-Produkte. OLEDs können auf einer Vielzahl verschiedener Substrate wie Glas, Metall, Kunststoff und möglicherweise Textilien prozessiert werden. Sie arbeiten mit niedrigeren Betriebsspannungen und benötigen keine zusätzlichen optischen Komponenten, um die Lichtemission zu steuern.