News & Pressemitteilungen

Novaled gewinnt „Corporate Health Excellence Award"

Bonn/Düsseldorf/Dresden, 18. November 2022:

Am gestrigen Abend wurde in Bonn der renommierte „Corporate Health Excellence-Award“ von Handelsblatt und EUPD Research verliehen. Um eine Chance auf den begehrten Award zu erhalten, mussten sich die rund 350 bewerbenden Unternehmen einem intensiven Audit unterziehen. Dabei wurden die Gesundheitskonzepte sowie tatsächlich durchgeführten Maßnahmen durch die Auditoren intensiv analysiert und „auf Herz und Nieren“ überprüft. Eine Fachjury beurteilte die Leistungen aller Gewinner des Excellence Awards und zeichnete die Besten zusätzlich aus. Diese Preisträger sind damit die bundesweiten Branchen-Vorbilder für zukunftsfähige Lösungen im strategischen Corporate Health Management.

Bei der Preisverleihung in Bonn konnte sich die Novaled GmbH als einziges sächsisches Unternehmen gegen die namhafte Konkurrenz behaupten und gewann für ihre umfangreichen Maßnahmen, z.B. die Bereitstellung maßgeschneiderter Laborkittel und ihre durchdachte und konsequente „Zero-Covid“-Strategie den 1. Preis in der Branche Chemie/Pharma in der Kategorie Mittelstand.

„Unsere Mitarbeiter*innen sollen im bestmöglichen Arbeitsumfeld arbeiten können.“, erklärte Gerd Günther, Chief Executive Officer der Novaled GmbH. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir auch die Fachjury überzeugen konnten. Diese Auszeichnung ist Ansporn für uns, weiterhin an den richtigen Themen zu arbeiten.“

Neben der Novaled GmbH konnten sich in diesem Jahr u.a. Siemens, thyssenkrupp AG, Carglass, SAP, Hugo Boss und Astrom in ihrer Kategorie durchsetzen.

DOWNLOAD PR

18/11/2022

Zurück

PR Kontakt

Ms. Janine Pusch
+49 351 79890-212
janine.pusch@novaled.com


Publikationen: